…“we never close?“… tag 19

liebe fotofreunde,

„we never close“ ist das versprechen unserer zeit. „click & collect“, „shop the app“ für alles, immer, zu jeder zeit und bitte sofort…das ist ein häufig benutztes, und scheinbar grenzenloses, mantra unserer dekade.

bei einem gang durch die stadt heute am frühen abend wird einem sehr schnell klar, das das o.g. versprechen im moment nicht einlösbar ist. der obdachlose vor dem geschäft ist einer der ganz wenigen menschen in der fußgängerzone; sie gehört quasi ihm. geschäfte, plätze, lokale und cafes sind verwaist. auch noch so reizvolle auslagen bekommen derzeit wenig beachtung. und die gestapelten stühle verharren in erwartungsvoller ruhe. hoffen wir auf ein gutes „anders weitermachen“ in der „nach-corona-zeit“…und das wir die eis-cafestühle am „colosseum“ bald wieder nutzen dürfen.