…die farben des november…

hallo zusammen,

die „säfte der natur“ befinden sich kurz vor dem tiefpunkt. sie steigen erst wieder langsam nach der wintersonnenwende. verstärkt durch das mangelnde licht des novembergrau, ist der natur ein stück „die farbe entzogen“. sie ist quasi „entsättigt“! diese entsättigung kann der fotograf in der kamera und bei der postproduktion noch ein wenig verstärken indem er die farbtemperatur bewußt verändert.