…hin und her macht taschen leer…

liebe fotofreunde,

dieser alten börsenregel folgend habe ich für mich schon seit längerem beschlossen: besuche deine lieblingsplätze in der natur immer wieder. je öfter du hingehst, umso mehr wirst du entdecken. „dein revier“ wird dir vertrauter. du fühlst dich sicherer im achten auf die kleinigkeiten. du „siehst einfach mehr“ und ich meine, auch die bildergebnisse werden zwangsläufig besser. so habe ich zwei reviere unmittelbar vor der haustür, zu denen es mich immer wieder zieht. der seeburger see und der solling. wie unzählig oft war ich schon bei den haubentauchern…und mache doch gefühlt immer wieder „neue/andere bilder“. das erfreut und erfüllt mich total.