„fingerübungen“

liebe fotofreunde,

regelmäßige fingerübungen können dem klavierspieler zu einem besseren spiel verhelfen. ähnlich ist es in der fotogafie: hat man die kamera öfter ganz bewußt in der hand, trainiert man wie nebenbei seine wahrnehmung sowie die beherrschung der technik. viele prozesse gehen wie von alleine. so muß es schon lange nicht immer die große reise sein, sondern die „kleinen thematischen spielerischen übungen und variationen“ in unmittelbarer nähe sind es, die auch spass machen.

hier eine kleine „herbstlich-bunte-fingerübungen-show“ 🙂