schwarz-weiss hilft reduzieren

moin zusammen,

kürzlich lud die sporthochschule göttingen zu einer öffentlichen aufführung diverser uni-tanzgruppen ein. von tanz, ballett bis akrobatik zeigten die studenten auf unterschiedlichsten niveaus ihr können.  in einer, aus fotografensicht, fast dunklen halle ist es eine echte herausforderung vernünftige aufnahmen herzustellen. aber immer dann, wenn es fotografisch eine herausforderung wird, fängt der spass ja erst richtig an. (blende acht, die sonne lacht…ist etwas einfacher …  🙂  ). auch, wenn die ausschussquote enorm ist; von ca. 3000 gemachten aufnahmen zeige ich hier einige, die von mir das prädikat „gelungen bzw. zeigbar“ bekommen haben. wie immer ist es mein anliegen, dem bild durch reduzierung mehr „inhalt zu geben“. diese absicht wird aus meiner erfahrung verstärkt, wenn ich die bilder von farben entsättige. das bringt meist mehr ruhe und klarheit ins bild und verstärkt den ausdruck; allemal bei tänzern.

hier geht es zu den bildern; (die freigabe erfolgte durch den veranstalter):  http://reinerleifried-photography.de/nggallery/galerieuebersicht/neue-bilder